Reinhard Finke

Telefonbuch Berlin Friedenau

22 Bewertungen,
Adresse
Wilhelm-Hauff-Str. 21 Stadtplan
Ort
12159  Route Berlin
Telefonnummer
030 8595360
Website

Informationen

Reinhard Finke ist in der Wilhelm-Hauff-Str. 21 im Stadtteil Friedenau zu finden. Folgendes wird angeboten: Telefonbuch - In Berlin gibt es noch 56108 weitere Telefonbuch. Einen Überblick finden Sie hier.

Bewertungen

22 Bewertungen, durchschnittlich 3 Sterne
  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Dieser Arzt ist sehr! kompetent und bespricht mit dem Patienten das Problem in allen Nuancen. Er ist sehr freundlich, geht auf den Menschen ein. Ich bedauere sehr, dass Dr. Finke im.nächsten Jahr ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Habe den Eindruck nicht ernst genommen zu werden, so wie auch mein überweisenden Arzt. Befund sehr abwertend schriftlich formuliert. Nicht auf meine Erkrankungen eingegangen. Vorgefertigte Meinung. weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Leider muss ich allen negativen Bewertungen hier Recht geben. Lange schon nicht mehr so eine extrem unfreundliche , desinteressierte, und arrogante Art erlebt. Reine Zeitverschwendung, ich kann ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Diagnose wurde korrekt und schnell erstellt. Die anschliessende Behandlung brachte Erfolg. Soweit bin ich mit der Behandlung zufrieden. Also die Note zwischen 2 und 3. weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich kam zu Dr. Finke wegen einer Schilddrüsenerkrankung. Nach dem ich einige Monate auf den Termin gewartet und mir sehr viel davon erhofft hatte, war ich leider maßlos enttäuscht. Zu dem Zeitpunkt ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Zu einem festen Termin kam ich nach 10 Minuten Wartezeit zum Arzt. Dr. Finke erklärte mir in aller Ruhe meinen Gesundheitszustand. Sehr freundlich, eine gute Art mit mir als Patient zu sprechen. weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ich war in den letzten 5 Jahren zwei Mal bei ihm. Einmal wegen einer Hormonstörung und einmal wegen einer Schilddrüsenerkrankung 4,5 Jahre später. Das erste Mal ist nichts Besonderes passiert; es ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich war überaus zufrieden. Herr Dr. Finke klärte mich umfassend auf, nahm sich für mich viel Zeit und auch in der Folge sehr verantwortungsbewusste und transparente Behandlung. Mein Hausarzt hatte ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Für Dr. Finke treffen alle zuvor genannten negativen Bewertungen zu (siehe dort). Mehr will ich hier nicht schreiben, sonst würde es nicht abgedruckt weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Aufgrund meiner Symptome wurde vom Hausarzt zunächst auf Schilddrüsenunterfunktion getippt und L-Thyroxin verschrieben. Erst durch die gründliche Untersuchung bei Dr. Finke, für die er sich viel ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Ich war mit großer Wartezeit auf einen Termin zu ihm gekommen und habe diese Horrorbewertungen leider gelesen und bin komplett eines besseren belehrt worden. Er ist schnell, aufmerksam, und ruhig in ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Arrogant und herablassend hat Herr Dr. Finke mich behandelt. Er hat mich ständig belehrt wie ein Schulkind, mich nicht ausreden lassen und war einfach nur ignorant. Er hat nicht einmal nach dem ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (4)

    Die Praxis an der Kaisereiche ist bestens organisiert. Großzügige Öffnungszeiten, für Laboruntersuchungen braucht man keinen Termin, freundliches Personal. Kurz nach dem Labortermin halte ich einen ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Einen solch unfreundlichen, arroganten und desinteressierten Arzt habe ich noch nie erlebt!!! Ich musste einen Monat auf diesen Termin warten und wurde dann am Tag des Termins innerhalb von 5 ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    Ich suchte dringend eine fachärztliche Zweitmeinung für mein Schilddrüsenproblem. Herr Dr. Finke hört gut zu, untersucht danach durch Tasten (machte bisher niemand) und Ultraschall. Erklärte mir ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Der Arzt stellte eine falsche Diagnose! Zudem hat er einen Hormonwert falsch bewertet was fatale Auswirkungen gehabt hätte wenn ich mir nicht noch eine zweite Meinung eingeholt hätte. Fahrlässig! ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (5)

    nimmt sich viel Zeit, hört richtig zu, erklärt sehr gut. weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    War 2x in dieser Praxis und habe mich schnellst möglcih nach einem kompetenteren Arzt umgesehen und gefunden. Die Zeit um sich nach einem anderen Arzt / Praxis umzuschauen sollte man investieren. ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Ein Arzt den man nicht weiterempfehlen kann!!!! Ein solch ungehobeltes Verhalten hatte ich schon lang nicht mehr erlebt. Er sieht seine Patienten nicht individuell. Er klammert sich an sein ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    Insgesamt: Es ist niemandem zu empfehlen, zu ihm zu gehen. Er ist nicht auf dem neuesten Stand der endokrinologischen Medizin und \"hält sich nur an das, was er früher einmal gelernt hat\"(Zitat Dr. ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (1)

    hatte das Gefühl nicht ernst genommen zu werden. Blutwerte waren alles andere als normal und dennoch keine Behandlung. Ich habe eine latente Schilddrüsenunterfunktion fühle mich aber sehr krank ... weiterlesen

  • anonym
    schrieb am

    (2)

    Die Beantwortung spezieller Fragen, die nicht alltäglich sind, ist nicht ausreichend. Auf spezielle Bedürfnisse der Patienten wird nicht ausreichend eingegangen. Die Notizen in den Computer stehen ... weiterlesen

Ihre Bewertung für Reinhard Finke

Sterne geben
Logo

Mehr Telefonbuch in Ihrer Nähe

Rheinstr. 52 12161 Berlin
powered by   Telegate Logo
Rheinstr. 52 12161 Berlin
powered by   Telegate Logo

Branchen

Telefonbuch
0308595360 030-8595360 +49308595360

Stadtplan Wilhelm-Hauff-Str. 21

Loading map...