TKS Telekommunikation und Service GmbH

Telekommunikation Berlin Friedrichshain

1 Bewertung,
Adresse
Breitenbachstr. 10 Stadtplan
Ort
13509  Route Berlin
Telefonnummer
030 29490900 kostenlos anrufen
Website

Informationen

TKS Telekommunikation und Service GmbH ist in der Breitenbachstr. 10 im Stadtteil Friedrichshain zu finden. Folgendes wird angeboten: Telekommunikation - In Berlin gibt es noch 393 weitere Telekommunikation. Einen Überblick finden Sie hier.

Bewertungen

1 Bewertung, , durchschnittlich 1 Sterne
  • anonym
    schrieb am

    (1) Mängelbeseitigung Kabelanschluss Fernsehen

    Bereits vor 3 Wochen hatte ich bei Kabel Deutschland einen Defekt meines Kabelanschusses tel. gemeldet. Es wurde mir gesagt, die Fa. TKS würde sich am nächsten Tag zwecks Terminvereinbarung melden. Als sich 3 Tage danach immer noch niemand gemeldet hatte, rief ich wieder bei Kabel D. an. Mir wurde dann gesagt, die Fa. hätte tel. versucht Termin mit mir zu machen, aber niemand erreicht. Das ist einfach unwahr, da ich 1. AB habe, 2. Digitalanzeige auch nach Anruf, 3. Handy mit Digitalanzeige und Piepser bei verpassten Anrufen. Wieder Anruf bei Kabel D. Angeblich Schreiben der Firma TKS an mich raus mit Terminangebot. Wieder gewartet. nach 4 Tagen bis heute kein Schreiben eingegangen. Wieder Anruf bei Kabel D. Neuer Termin am 27.11 ab 15.00 persönlich vereinbart und von Kabel D gleich an Firma TKS. Als ich gegen 13.30 nach Auftrag von Kabel D. Hause von Arbeit kam, war bereits Zettel von Mechaniker im Briefkasten, \\\" da nicht angetroffen persönliche Kostenübernahme....\\\" Wieder Anruf bei Kabel D. und geklärt, dass im Auftrag nach 15.00 stand. Tel. Nr. von TKS eingefordert, zwecks persönlicher Rücksprache. Anruf gegen 14.30 bei TKS. Im Büro wird darauf bestanden, dass auf dem Auftrag von Kabel D Zeit von 12.00- 15.00 stehen würde. Ich bitte mir diesen Auftrag sofort nach Hause zu faxen um das mit Kabel D. zu klären. Bürodame Frau Lehmenn hat nun gar kein Auftrag da, weil Mechaniker diesen mit hat.........??? Ich erhalte erst einen nächsten Termin 2 Tage später, also heute am 29.11. zwischen 16.00 und 18.00. Mechaniker kommt um 17.00. Da der Fehler in der Wohnung nicht zu finden ist, muss er an die Kelleranlage. Aber dafür hat er nun keinen Schlüssel, weil die Verwaltung seiner Firma ihm keinen mitgegeben hat bzw. dies angeblich nicht mit unserem Hausmeister abgestimmt hat, wie er sagt. Mechaniker verspricht mir nun, dass gleich Freitag früh, d. 30.11.2007 ein Mechaniker meinen Anschluss in der Kelleranlage überprüft, er selbst hätte aber keine Zeit... Auf meine Frage wie das denn funktionieren soll, sagte er mir dass das Büro dies nun regeln müsse. Ich selbst kann nicht anwesend sein, da berufstätig, bräuchte es nach seinen Angaben wohl auch nicht. Ich finde das Verhalten der Firma TKS dermaßen Kunden unfreundlich. Ich habe soetwas seit langer Zeit nicht mehr erlebt. Offensichtlich geht es der Firma geschäftsmäßig so gut, dass sie sich einen derartigen Umgang mit den Kunden zu leisten vermag. Ich jedenfalls werde bei Kabel D. mit einem erklärten Beschwerdebrief keine Vertragskosten mindestens für November und Dezember bezahlen. Nicht nur wegen des langen Fernsehausfalls, sondern auch wegen der vergeudeten Arbeitszeit und der Telefonkosten. Dann kann sich Kabel D. diese Kosten gern von TKS auch wegen Rufschädigung wieder reinholen. Ich jedenfalls werde niemandem in meinem Bekanntenkreis etc. nochmal empfehlen, einen Vertrag mit Kabel D. zu machen.

    Kommentar von "Heinz Fried-Splinter", 10.08.2012

    Ich habe dieses Problem seit dem 12.06.2012. Seit diesem Tag ist mein Kabelanschluß tot. Nach unzähligen Telefonaten mit der GSW und Kabel Deutschland hat man am 09.08.2012 (nach 2 Monaten) endlich den Fehler gefunden, der nicht bei mir liegt. Aber repariert hat man das nicht. Das kann sich noch hinziehen. Vielleicht noch einmal 2 Monate? Die Firmen TKS oder auch SSF haben wohl nur faule Mitarbeiter in ihren Reihen. Wenn man mit einem Anwalt droht, dann wird Kabel Deutschland nervös. Beim letzten Telefonat mit Kabel Deutschland war man kurz angebunden, da man auch noch andere Telefonate erledigen muß. Denen nervt es wohl, daß ich die dauernd nerve. Aber anders geht es nicht. Man sollte, wenn man nach 1 Woche noch immer keinen Fernsehempfang hat, sofort mit einem Anwalt auftreten, sonst hat man gegen diese Leute so gut wie keine Chance. Das ist eine bodenlose Frechheit, was die mit einem abziehen.

    Kommentar von "Ronald Bleckmann,nicht anonym", 16.07.2011

    Ein solches Verhalten der TKS kenne ich.Zudem muß man sich noch beleidigen und für dumm verkaufen lassen,vom Angestellten Herr Block und dem "Chef" Herr Hauf. ich zitiere aus dem Telephonat mit Hern Hauf,(" ich bin heute der Chef hier,die ganze woche bin ich der Chef,und nächste Woche bin ich auch noch der Chef").danach hat er aufgelegt.Ich wollte doch nur wissen , wann die Störung am übergabepunkt der Kabel Deutschland Gmbh behoben ist,das endlich 80 teilnehmer wieder einen schmerzfreien Fernsehempfang haben.Da fragt man sich, wer heutzutage alles Chef sein darf.mal sehen,was heute bei meinem Kellertermien rauskommt.Ich muss am Übergabepunkt von 12-16 Uhr warten,bis der Angestellte erscheint.Und das im Zeitalter der Handys.Kopfschütteln.

Ihre Bewertung für TKS Telekommunikation und Service GmbH

Sterne geben
Logo

Branchen

Telekommunikation
03029490900 030-29490900 +493029490900